Startseite
Chronik:
1922 Unternehmensgründung durch Jakob Zetzl in Röthenbach, Rückersdorferstraße
Transporte für das Baugewerbe mit 1 LKW (Kipper) mehr...
1922 Firmengebäude Spedition Zetzl mehr...
1933 Eintritt von Siegfried Johann Zetzl
Personenbeförderung mit Omnibussen ist die erste Erweiterung der Dienstleistung mehr...
1939/40 Fuhrpark und Fahrer werden von der Wehrmacht zum Kriegsdienst eingezogen mehr...
1945 Neuanfang von Siegfried Johann Zetzl zusammen mit Frau Franziska
Transporte für das Baugewerbe mit 3 LKW (Kipper) mehr...
1951 Erstes Müllsammelfahrzeuge für die kommunale Entsorgung mehr...
1954 Umzug an den neu erbauten Standort in Röthenbach, Sulzbacherstraße 28 mehr...
1955 Abfalltransporte mit Absetzkipper waren damals etwas ganz besonderes mehr...
1958 Büroerweiterung an der Sulzbacherstraße mehr...
1959 Rückschläge mehr...
1960 Bau der ersten Rampenumschlagshalle an der Sulzbacherstraße mehr...
1964 Fernverkehr mehr...
1972 Beginn mit dem internationalen Straßengüter-Transport
Belgien, Frankreich, Italien und Österreich waren die ersten Ziele mehr...
1973 Wechselbrücken-LKW ermöglichen mehr "Bewegung" im Fuhrpark mehr...
1974 Erweiterungsbau einer weiteren Lagerhalle an der Sulzbacherstraße mehr...
1975 Sattelfahrzeuge erweitern den Frachtfuhrpark mehr...
1976 Das erste Abrollerfahrzeug für die Abfallentsorgung wird angeschafft mehr...
1977 Umwandlung der Personengesellschaft in eine "GmbH & Co KG".
1978 Beginn des EDV-Zeitalters im Hause "ZETZL" mehr...
1980 Siegfried A. Zetzl tritt in das Unternehmen mit ein mehr...
1981 Erweiterungsbau "Werkstatt" in Röthenbach, Sulzbacherstraße mit Servicegrube,
LKW-Hebebühne, Bremsrolle und Waschhalle mehr...
1986 Internationale Transporte unter "Carnet TIR" nach Türkei, Ungarn und der Tschechoslowakei
bereits vor dem Fall des "Eisernen Vorhangs" mehr...
1990 Erste Geschäftskontakte mit den "Neuen Bundesländern" mehr...
1991 Silotransporte mit Wechselsilos für die Baustoffindustrie mit Absetz- und Abrollkipperfahrzeugen mehr...
1992 Kauf einer 40to LKW-Waage an der Sulzbacherstraße mehr...
1992 Zetzl Fuhrpark als "Hochzeitskutsche" mehr...
1993 Einsatz von "7.45m-Wechselbrücken" nach der BDF Norm mehr...
1994 Das erste Umleerfahrzeug für 1,1m2 MGB (Müll-Groß-Behälter) wird eingesetzt mehr...
1995 Erweiterung der Büroräume in Röthenbach, Sulzbacherstraße mehr...
1996 Neubau der Betriebsstätte in 07613 Crossen/Thüringen mehr...
1997 Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb mehr...
2001 Präsentation am Gewerbetag der Stadt Röthenbach mehr...
2002 Hilfstransporte für die Flutopfer in Sachsen mehr...
2003 Werbung für die "Region Nürnberg" mehr...
2004 Englandverkehr mit eigenen Fahrzeugen mehr...
2005 Werbung für die Stadt Nürnberg mehr...
2006 Spanien und Portugal mit eigenen Fahrzeugen mehr...
2008 Werbung für die Region Frankenalb/Besuch des Landrats. mehr...
2009 Rumänien mit eigenen Fahrzeugen. mehr...